Skip to main content

USB Mikrofon Vergleich 2019: Mikrofone jeder Preisklasse!

USB Mikrofon Vergleich 2019 Blog Modelle jeder Preisklasse

Du bist auf der Suche nach einem neuen USB Mikrofon? Falls du bei der großen Auswahl überfragt bist, helfen wir weiter! In diesem Artikel rund um den USB Mikrofon Vergleich 2019 stellen wir die die beliebtesten USB Mikrofone jeder Preisklasse vor. So bekommst du auf der Suche eine Orientierung und findest mit Sicherheit ein USB Mikro, welches zu deinen Ansprüchen passt!

Bei Fragen über USB Mikrofone und was es beim Kauf zu beachten gibt, hilft dir im Anschluss eine Kaufberatung mit nützlichen Tipps weiter.

Jetzt geht es aber erstmal mit den besten USB Mikrofonen 2019 weiter!

Kurze Erklärung: Was ist ein USB Mikrofon

In Kurzform: Ein Mikrofon mit USB-Anschluss. Mittlerweile findest du die unterschiedlichsten Mikrofontypen mit USB-Schnittstelle vor. Klar, das verrät bereits der Name. Doch im Gehäuse steckt mehr als das Aussehen vermuten lässt. Denn rein optisch lassen sie sich nicht von XLR Mikrofonen unterscheiden. Welche Eigenschaften das sind klären wir noch später.

Vom klassischen dynamischen Mikrofon über Großmembran Kondensatormikrofone bis hin zu Grenzflächenmikrofone findest du für jeden Zweck ein passendes USB Mikro.


Auf Mikrofonwelt.de findest du ebenfalls zahlreiche Mikrofone mit Produktbeschreibungen sowie Preisvergleichen. Gelange mit einem Klick auf den Button direkt zum USB Mikrofon Shop.

Zu den USB Mikrofonen


Das Gute am USB Mikrofon: Es ist in der Bedienung unfassbar einfach und besonders alltagstauglich. Verbinde USB Mikrofon per Kabel mit dem PC und schon startest du mit der Aufnahme deines Podcast oder Streams!

Weitere Vorteile über die USB Mikrofone erfährst du zum Ende dieses Beitrags.

Werbung

Für wen ist ein USB Mikrofon geeignet?

Beliebte Anwendungen für USB Mikrofone sind folgende:

Denn USB Mikrofone sind in der Regel auf Sprache ausgelegt. Zudem sind sie einfach gehalten, wodurch auch Anfänger ohne großen Aufwand gute Resultate erzielen. Nicht jeder hat Lust und Zeit sich mit der Komplexität des Recordings auseinander zu setzen. Da ist ein USB Mikrofon für Sprachaufnahmen die passende und bequeme Alternative.

Okay, genug erklärt! Kommen wir nun zu den USB Mikrofonen!


USB Mikrofone bis 100 Euro

Mit einem Mikrofon dieser Preisklasse startest du sorgenlos ins Recording. Gute Sound-Qualität für einen fairen Preis. Diese Auswahl erleichtert dir den Beginn ohne großen Aufwand. Bei höheren Ambitionen greifst du dennoch lieber eine Preisklasse höher.

1. Razer Seirén X

Die Marke Razer ist den Gamern unter uns sicherlich bestens bekannt. Klar, dass Razer auch auf dem Mikrofon-Markt mitmischt. Das Razer Seirén X stellt das neue Mitglied der Razer-Produktserie dar und eignet sich dank klarem Sound für die Anfänge beim Streaming!

Razer Seirēn X – USB Kondensator-Mikrofon

92,90 € 109,99 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Bestellen*

2. Blue Microphones Nano

Blue Microphones gehört zu den gefragtesten Hersteller im Bereich der Sprachaufnahme. Mit dem Nano USB Mikrofon richtet sich Blue Microphones an Hobby Gamer, Streamer und Podcaster. Dennoch lässt sich der Klang hören und ausreichend für die Veröffentlichung eigener Projekte.

Blue Yeti Nano Premium USB Mikrofon – Shadow Grey

95,99 € 119,99 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Bestellen*

3. Auna Mic 900B USB

Seit geraumer Zeit befindet sich das Auna Mic 900B USB Mikrofon unter Amazons Bestellern. Zudem ist es seit Beginn an in der Top 5 Gaming Mikrofon Besteller Liste auf Mikrofonwelt vertreten. Aus gutem Grund: Denn das Auna Mic 900B bringt alles mit, was du am Beginn benötigst. Neben einem großzügigen Lieferumfang überzeugt auch die Aufnahmequalität.

Auna MIC 900B USB Kondensator Mikrofon

79,99 € 81,90 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Details Bestellen*

USB Mikrofone zwischen 100 bis 200 Euro

Kommen wir zur mittleren Klasse. Bei langfristig angelegten Projekten macht eine Investition in ein gutes USB Mikro durchaus Sinn. Denn klanglich schlagen folgende Modelle die bereits vorgestellten Mikrofone der unteren Preisklasse um Längen. An dieser Stelle beginnt das Homerecording Spaß zu machen!

1. Beyerdynamic FOX

Mit dem Beyerdynamic FOX kommst du professionellen Aufnahmen einen großen Schritt näher. Dank hoher Auflösung in Studio-Qualität und einer Großmembran Kondensatorkapsel eignet sich das es für viele Zwecke. Neben reiner Sprachaufnahmen ist das Beyerdynamic Fox für Gesangs- und Instrumentenaufnahmen geeignet. Im Lieferumfang ist übrigens alles enthalten, was du für den Beginn brauchst.

beyerdynamic professionelles FOX USB Mikrofon

151,50 € 179,00 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Bestellen*

2. Rode NT USB

Ein Großmembran USB Mikrofon mit Studioqualität. Dieses Versprechen gibt Rode dem Produkt mit auf den Weg. Die weltweit bekannte Marke Rode steht für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Das Rode NT USB bestätigt dies. Denn neben einem hochwertigen Mikrofon mit überzeugenden Klang ist im Set bereits alles Notwendige enthalten. Tischstativ, Metall-Popschutz und ein 6m langes Kabel liegen dem USB Mikrofon bei. Für ein Mikrofon unter 200 Euro gibt es kaum eine Alternative!

Rode NT USB – USB Mikrofon mit Studioqualität

ab 139,00 € 159,00 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Details Bestellen*

3. Shure PG27-USB

Das beste was du in dieser Preisklasse bekommst, bietet ein US-Amerikanischer Hersteller an: Das Shure PG27 USB. So überzeugt das Großmembran Kondensatormikrofon mit voluminösen Klang. Dank eines 20 dB-Schalter, recordest du auch laute Schallquellen problemlos.

Nützlich ist auch der integrierte Kopfhöreranschluss für latenzfreies Direct Monitoring. Das bedeutet, dass du während der Aufnahme über die Kopfhörer hörst, was du ins Mikrofon singst/sprichst.

Shure PG27-USB

ab 199,00 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Bestellen*

Werbung

USB Mikrofone ab 200 Euro

Du meinst es also wirklich ernst mit deinem Projekt? Dann greifst du besser zu einem professionellen USB Mikrofone. Wer ein Mikrofon dieser Preisklasse kauft, denkt langfristig. Folgende Mikrofone stellen das derzeitige Optimum dar. Bessere USB Mikrofone wirst du kaum finden.

1. Blue Microphones Yeti Pro

Du weißt nicht, ob XLR oder USB Mikrofon?

Kein Problem!

Das Yeti Pro von Blue Microphones nimmt Dir diese Entscheidung ab und bietet Dir gleich beides! XLR und USB auf einmal – wie das geht? Gleichzeitig funktioniert das natürlich nicht. Doch unterhalb des Profi Gamer Mikrofons finden sich beide Anschlüsse, sodass Du Dich jederzeit für eine Schnittstelle entscheidest. Damit fällt das Yeti Pro in die höhere Preisklasse, doch der Sound rechtfertigt den Preis allemal. Dieses Mikrofon ist zudem bei YouTubern sehr beliebt und lässt sich ab und an auf den Schreibtischen entdecken!

Blue Microphones Yeti Pro USB und XLR Mikrofon

ab 249,00 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Details Bestellen*

2. Shure PG42 USB

Ähnlich wie das PG27 ist das Shure PG42 USB für viele Klangquellen geeignet. Das Großmembran Mikrofon bietet einen Kopfhöreranschluss für latenzfreies Direct Monitoring und kommt mit einer Nieren-Charakteristik daher. Mit der 15 dB-Dämpfung recordest du auch laute Schallquellen zuverlässig. Bestens geeignet für professionelle Sprachaufnahmen sowie der Abnahme von Gesang und Instrumenten im Tonstudio!

Shure PG42 USB

ab 279,00 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Bestellen*

3. Sennheiser MK 4 Digital Mikrofon

Das Sennheiser MK4 gibt es normalerweise als XLR-Mikrofon. In Zusammenarbeit mit Apogee kommt nun das Sennheiser MK 4 Digital Mikrofon auf den Markt. Als universell einsetzbares USB Mikrofon nutzt du es für Aufnahmen aller Art. Dank eines hohen Grenzschalldrucks von 140 dB sind auch laute Schallquellen drin!

Sennheiser MK 4 Digital Mikrofon (USB)

ab 299,00 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Bestellen*

Für dich war nichts Passendes dabei? Dann versuche es einmal mit unserer Produkt-Suche. Finde ein USB Mikrofon nach deinen Vorlieben!

5 1199

USB Mikrofon Kaufberatung: Alles was du wissen musst!

USB Mikrofon Tipps und Vorteile

Vorteil USB Mikrofon

Entscheidest du dich ein USB Mikrofon zu kaufen, erspart dir das die Beschaffung von weiterer Ausstattung. Möglich macht dies ein integriertes Audio Interface. Daher findet die Wandlung noch im Mikrofon statt. Dies hat einige Vorteile, doch auch Nachteile. (Zu den Pro und Contras erfährst Du im Laufe des Artikels mehr Details.)

Um eine Verbindung mit dem PC bzw. Laptop herzustellen reicht schon ein USB Kabel aus. Plug & Play erledigt zumeist die Installation automatisch.

USB Gesangsmikrofon

Wer als Hobby gerne singt und die ersten Gesangsversuche am Mikrofon startet, ist mit einem hochwertigen USB Mikrofon gut beraten. Bei langfristiger Planung macht hingegen einen XLR Mikrofon mehr Sinn und ist für Gesangsaufnahmen der deutlich bessere Mikrofontyp.


Finde professionelle Gesangsmikrofone:

Gesangsmikrofon Kaufberatung Titelbild

Gesangsmikrofon: Das richtige Mikrofon für Studio & Live

Besonders zu Beginn ist es nicht leicht auf Anhieb das optimale Gesangsmikrofon zu finden. In diesem Artikel beschäftigen wir uns vor allem mit der Frage ob du besser ein Kondensator oder ein dynamisches Handmikrofon für deine ersten Gesangsaufnahmen wählst!

0 Kommentare

Werbung

Worauf muss ich beim USB Mikrofon achten?

1. Richtcharakteristik

In der Regel handelt es sich um eine Nierencharakteristik. Diese eignet sich hervorragend für den Sprachgebrauch, da störende Geräusche aus dem Hintergrund gemindert sind.

2. Funktionen

Welche Funktionen bietet das USB Mikrofon? Viele Modelle bieten ein oder zwei Regler. Manche dämpfen das Signal für lautere Schallquellen, andere verstellen die Charakteristik. Achte beim Kauf daher unbedingt auf die Funktionen des Mikrofons! Besonders praktisch ist Direct Monitoring. Dies sorgt dafür, dass sich die Person, die ins Mikrofon spricht, sich selbst über die Kopfhörer hört.

3. Zubehör

Welches Zubehör ist vorhanden? Je nach Aufnahmezweck brauchst du weiteres Equipment. Bei einem Kondensatormikrofon ist zum Beispiel eine elastische Aufhängung wichtig. Dies erreichst du mit einer Mikrofonspinne. Dazu brauchst du noch ein Mikrofonstativ bzw. Mikrofonarm sowie einen Popschutz. Warum du für ein Kondensatormikrofon besser keinen Windschutz benutzt, erfährst du in diesem Artikel:

Im USB Mikrofon Vergleich sind diese Punkte natürlich beachtet. In der jeweiligen Produktbeschreibung findest du die wesentlichen Eigenschaften übersichtlich aufgelistet. 

XLR oder USB Mikrofon kaufen?

Stehst du nun vor der Wahl, ob XLR oder USB Mikrofon kaufen, ist vor allem eine Frage ausschlaggebend:

Was werde ich aufnehmen?

Ich teile es grob in zwei Gruppen auf:

  1. Du wagst deine ersten Versuche im Gesang oder geht es darum deine Stimme aufzunehmen? Dann reicht ein USB Mikrofon vollkommen aus und wird Sie mit der Einfachheit überzeugen. Außerdem ist die Klangqualität dem von herkömmlichen PC Mikrofonen deutlich überlegen. Aufgrund des verbauten Interfaces, ist das Eigenrauschen sehr gering und die Aufnahme wirkt, abhängig vom Mikrofon, klar und deutlich. Bei Kondensatormikrofonen wirkt die Stimme sehr warm und nah.
  2. Du hast vor langfristig eigene Musik zu recorden? Dann rate ich zu der Kombination aus Großmembran Mikrofon (XLR) mit Preamp und Audio Interface. Da beim Gesang mehr Details und Gefühl gefragt sind als bei Podcasts Aufnahmen, ist auch zu einem höherwertigen Mikrofon zu greifen. Die Klangqualität der USB Mikrofone ist in diesem Bereich eher befriedigend als gut. Das liegt daran, dass im Mikrofone noch weitere Technik verbaut ist, die natürlich in den Preis mit einfließen.

XLR und USB Mikrofon in einem

Razer Seiren Pro – Professionelles USB/XLR Mikrofon

108,90 € 299,99 €

inkl. 19% ges. MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Blue Microphones Yeti Pro USB und XLR Mikrofon

ab 249,00 €

inkl. 19% ges. MwSt.
Details Bestellen*

Bei diesen zwei Mikrofonen kommt die Frage erst gar nicht auf. Denn hier sind direkt beide Schnittstellen verbaut.

Links siehst du die Basic-Version des Razer Seiren mit USB-Anschluss. Rechts ist das Pro mit einem USB und einem zusätzlichen XLR Ausgang. Ein Mikrofon, welches beide Schnittstellen bietet, ist sonst eher die Ausnahme.

USB und XLR Mikrofon zugleich Razer Seiren Pro

links: Razer Seiren Basic USB | rechts: Razer Seiren Pro USB/XLR Version

Zubehör für das USB Mikrofon

Je nach Modell erwirbst du ein Komplettpaket. In den meisten Fällen ist noch weiteres Zubehör gefragt. So zum Beispiel ein passendes Mikrofonstativ. Hier gibt es eine große Auswahl. Besonders nützlich sind Tischstative, um das Mikrofon direkt vor dir zu platzieren. Eine Alternative stellen Galgenstativ dar. Diese gibt es auch mit praktischer Tischklemme. So hat das Mikrofon einen sicheren Halt.

Um die Aufnahme Qualität zu steigern, empfiehlt sich vor allem ein Popschutz. Für einen geringen Preis, steigert sich die Aufnahmequalität ungemein. Erfahre, was die Aufgabe vom Popschutz ist. Zwar gibt es auch einen Windschutz, der über das Mikrofon gezogen ist. Diese sind aber meist nicht so effektiv wie Popkiller.

Aufnahmeprogramm

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der nicht unbeachtet bleiben darf, ist die Aufnahme Software. Logisch, ohne die Möglichkeit die Signale zu verarbeiten, lohnt sich das beste USB Mikrofon nicht. Anfängern sei besonders Audacity ans Herz gelegt. Audacity ist ein kostenloses Programm, welches die einfachsten und wichtigsten Funktionen bietet. Unter Audacity.de sicherst du dir die kostenlose Recording Software.

Wer es professioneller mag, schaut sich am besten einfach mal Cubase an. Erfahre, welche Recording Software es außerdem noch gibt.

Klangqualität des USB Mikrofon verbessern

Unter Windows stellst du recht simpel die Qualität der Aufnahme ein. Zumeist ist diese jedoch schon optimal eingestellt. Bei Bedarf klickst du dazu einfach auf das Lautsprecher-Symbol in der Taskleiste mit dem rechten Mauszeiger an. Unter „Aufnahmegeräte“ siehst du dein Mikrofon und stellst nun die gewünschte Qualität ein.

Ein weiterer Vorteil von USB Mikrofonen gegenüber der XLR Variante entsteht durch das digitale Signal. Bei einem analogen Kabel treten bei unvorsichtigen Berührungen Störgeräusche auf. Aufgrund des digitalen Signals ist dies bei einem Mikrofon mit USB Technik nicht möglich.

Mikrofon USB Adapter für XLR/Klinke

Ein Mikrofon USB Adapter hilft, wenn du beispielsweise ein XLR Mikrofon über den USB Port betreibst. Es gibt verschiedene Variationen. So gibt es einfache Kabel für simple Anwendungen, aber auch gute USB Konverter. Der USB Mikrofon Adapter von Blue Microphones versorgt Kondensatormikrofone sogar mit der notwendigen Phantomspeisung.

Zwar gibt es auch USB Mikro auf Klinke Adapter, allerdings sind diese für ein qualitativ Homerecording nicht gedacht. USB Mikrofone sind für den USB-Port gedacht und sind dementsprechend zu nutzen.

Fazit

Während man für ein Kondensatormikrofon mit guter Qualität um die 200 € hinlegt, sind es bei einem vergleichbarem USB Mikrofon schon ein paar Scheine mehr. In der Regel sind USB Mikrofone nicht für den professionellen Gebrauch ausgelegt. Stattdessen sind sie die perfekte Lösung für Sprachaufnahmen von Zuhause aus. Egal ob YouTube, Skype oder Podcasts!

+ Unkompliziertes Recording für Jedermann

+ Keine Zusatzgeräte notwendig

Klangqualität bei XLR Mikrofon besser

Auf Dauer nicht für Gesang/Rap geeignet


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *