Skip to main content

Rode M5 MP

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Mikrofone von Thomann im Preisvergleich

140,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Preis prüfen*
Bestseller Mikrofone bei Amazon

148,95 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Bestellen*
Online Shop Mikrofon kaufen

165,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Preis prüfen*
MikrofonartKleinmembran Kondensator
CharakteristikNiere
Frequenzbereich20 - 20.000 Hz
Grenzschalldruck140 dB

Das Rode M5 MP ist ein Stereo-Set. Daher es besteht aus zwei gleichen Mikrofonen. MP steht in diesem Fall für „Matched Pair“. Konzipiert ist das Rode M5 hauptsächlich für die Abnahme von Instrumenten im Tonstudio. Wer also ein günstiges Gesangsmikrofon sucht, wird diesem Stereopaar eher nicht glücklich. Denn für diesen Zweck ist es nicht ausgelegt. Dafür punktet dieses Mikrofon vor allem als Overhead Mikrofon.

 

Das Rode M5 MP im Einsatz

Der YouTube Channel von Rode verfügt über eine riesige Video Auswahl. Ich kann diesen Channel jedem Recording Interessierten ans Herz legen. Natürlich wurde in diesem Zuge auch das Rode M5 Matched Pair auf die Eignung getestet. Nach einer ausführlichen und informativen Erklärung, folgt die Abnahme eines Streicher Quartetts in einem großen Saal.

Mach dir selbst einen Eindruck, zu was das Rode M5 MP in der Lage ist.

 

Für wen ist es geeignet?

Für jeden, der über ein begrenztes Budget verfügt und trotzdem nicht auf gute Aufnahmequalität verzichten möchte.

Mit einem hohen Grenzschalldruck stellen auch die Abnahmen eines Schlagzeugelementen kein großes Problem dar. Für weitere Einsatzgebiete empfehlen sich auch die Abnahme von Gitarre und Bass. Selbst die Aufnahme eines Chors gelingt mit diesem kleinen Stück Technik hervorragend.

Matched Pair

Das Rode M5 MP ist ein Set und besteht aus zwei M5 Mikrofonen. Unkomplizierten Stereoaufnahmen steht somit nichts im Weg.

Funktion und Eigenschaften

Mit jeweils etwa 80 Gramm pro Mikrofon ist es eine vernünftige Befestigung kein Hindernis. Die im Lieferumfang enthaltenen Mikrofonklemmen sind zwar nicht perfekt, reichen dafür aber aus.

Aufgrund der kleinen Membran ist eine sehr gute Impulstreue gegeben. Je leichter (kleiner) eine Membran ist, desto besser kann sie Schallwellen folgen. Dazu müssen die Quellen nicht mal nah Mikrofon liegen. Kondensatormikrofone zeichnen sich zum Teil durch einen sehr großen Aufnahme-Radius aus.

Daher eignen sich Kleinmembranmikrofone besonders gut für die eben genannten Einsatzzwecke. Der Klang wird sehr klar und natürlich aufgefangen und besticht durch seine Realitätsnähe. Somit ist ein Sound ohne großartige Verfälschungen/Beeinflussungen gegeben.

Für die Abnahme einzelner Sänger oder Rapper ist dieses Mikrofon jedoch eher ungeeignet. Das liegt daran, dass Aufnahme der tieferen Frequenzen einer menschlichen Stimme bei diesem Mikrofon eher dünn ist. Hört man sich den Gesang im Mix an, so fällt es der Stimme deutlich hörbar schwer, sich im Mix durchzusetzen. Da hilft auch leider der sogenannte Nahbesprechungseffekt nicht viel.

 

Technische Details

Als Kondensatormikrofon benötigt das Rode M5 MP Phantomspeisung.

Wichtig:

Pro Rode M5 ist ein XLR Anschluss nötig. Das Mischpult/der Preamp muss also mindestens 2 Eingänge besitzen.

 

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Grenzschalldruck: 140 dB
  • Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz
  • Impedanz: 200
  • Kapsel: 1/2“ Elektret Kondensator
  • Schnittstelle: XLR
  • Gewicht: 80 g

 

Fazit

Natürlich kann das Rode M5 nicht mit Kleinmembran Mikrofonen mithalten, die ein paar Preisklassen über dem Rode Vertreter liegen. Trotz dessen kann sich der Sound sehen – oder besser hören – lassen.

Für unter 200 € ist ein Matched Pair erhältlich, welches einen guten Klang bietet und flexibel einsetzbar. Dabei spricht das Rode M5 MP wohl eher den Hobby- als professionellen Bereich an. Zwar lässt sich das Mikrofonset auch im Tonstudio verwenden. Doch dann sollte die Aufnahmespur im Mix nicht im Vordergrund stehen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.


Preisvergleich

ShopPreis
Mikrofone von Thomann im Preisvergleich

140,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Preis prüfen*
Bestseller Mikrofone bei Amazon

148,95 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Bei Amazon bestellen*
Online Shop Mikrofon kaufen

165,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Jetzt bei Musik-Produktiv kaufen*

ab 140,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.