Skip to main content

AKG C1000S

Preisvergleich

Mikrofone von Thomann im Preisvergleich

94,00 € 96,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Preis prüfen*
Bestseller Mikrofone bei Amazon

104,09 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Bestellen*
MikrofonartKleinmembran Kondensator
CharakteristikNiere/Hyperniere
Frequenzbereich50 - 20.000 Hz
Grenzschalldruck137 dB

Das AKG C1000S ist kein unbekanntes Mikrofon auf dem Markt. Die Reihe geht bereits in die 4. Generation und das aktuelle Modell nennt sich „AKG C1000S„.

Dieses Kleinmembran Mikrofon ist für die Bühne sowie das Tonstudio gleichermaßen geeignet.

Allrounder durch Adapter

Das AKG C1000S ist ein echtes Allround-Talent. Im Paket sind zwei Adapter enthalten. Da gibt es einerseits den „Presence Boost Adapter„, der Frequenzen im Höhenbereich anhebt und somit die Stimme präsenter gestaltet.

Dazu gibt es einen Adapter, die Nieren-Charakteristik zu einer Superniere wandelt. Hierbei handelt es sich um den „Polar Pattern Converter„.

+ Pegel um 10 dB absenkbar 

Auch laute Instrumente stellen kein Problem dar. Bei großem Schalldruck schafft eine Absenkung um 10 dB Abhilfe. Per Schaltung ist der Pegel um 10 dB absenkbar und macht die Aufnahme lauter Instrumente möglich.

Batteriebetrieb möglich!

Als Kondensatormikrofon benötigt das AKG C1000S Spannung. Entweder greift man auf Phantomspeisungzurück oder benutzt zwei herkömmliche AA Batterien. Besonders als mobile Lösung ist es sehr praktisch. Die Betriebszeit beträgt ca. 120 Stunden.

LEDs zeigen jederzeit den Status der Batterien an und der An- und Ausschalter schon die Batterien und erhöhen die Laufzeit. Eine weitere Funktion bietet das AKG C1000S mit einem zuschaltbaren Low-Cut Filter. Hier werden alle Frequenzen unter 80 Hz direkt weggeschnitten.

Dadurch wirkt die Aufnahme klarer, da ungewollte Bassfrequenzen die Aufnahme nur stören. In der Regel setzt bei der menschlichen Stimme der Low Cut bei etwa 100 Hz an.

Technische Details – AKG C1000S

✔ Richtcharakteristik: Niere

✔ Frequenzbereich: 50 – 20.000 Hz

✔ Impedanz: 200 Ohm

✔ Grenzschalldruck 137 dB

✔ Phantomspeisung/ AA Batterien

 

Zusätzlich ist die Membran goldbedampft. Die XLR Kontakte sind ebenfalls vergoldetet. Eine Vergoldung sorgt gleichzeitig für optimale Leitfähigkeit und Langlebigkeit.

Zum Lieferumfang gehören ein Stativ-Adapter, ein Windschutz aus Schaumstoff sowie eine Tasche für den Transport. Darüber hinaus sind die oben erwähnten Adapter zur Klanggestaltung und Richtcharakteristik-Änderung im Paket enthalten.

Fazit

Besonders durch die beiden Aufsätze ist das AKG C1000S Mikrofon sehr flexibel und vielseitig einsetzbar. Auch die Pegelabsenkung und der Low Cut Filter stellen nützliche Funktionen dar. So ist für jeden Einsatzort ein gutes Set-Up gegeben, welches schnell und unkompliziert den Bedürfnissen anzupassen ist.

Wer ein Kleinmembran Kondensatormikrofon sucht, sollte das AKG C1000S unbedingt testen!

 Allzweck Mikrofon 

 Pegel um 10 dB reduzierbar

 Batteriebetrieb möglich

 Großer Lieferumfang

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.


Preisvergleich

ShopPreis
Mikrofone von Thomann im Preisvergleich

94,00 € 96,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Preis prüfen*
Bestseller Mikrofone bei Amazon

104,09 €

inkl. 16% ges. MwSt.
Bei Amazon bestellen*

ab 94,00 € 96,00 €

inkl. 16% ges. MwSt.